Anmelden

Online-Banking mit HBCI-Chipkarte

Online-Banking mit HBCI-Chipkarte

Nur noch als Bestands-Verfahren, keine Neuverträge mehr möglich.

Überblick

Kompakt und sicher

  • Neuverträge mit dem HBCI-Verfahren sind nicht mehr möglich
  • Das Nachfolge-Verfahren heißt chipTAN-USB
  • Mit einer Soft­ware alle Konten verwalten – ganz gleich bei welchem Finanz­institut
  • Welt­weiten Zahlungs­verkehr abwickeln
  • Bequem Wertpapier­geschäfte im Büro erledigen

Gut zu wissen

HBCI ist das Kürzel für „Home-Banking-Computer-Interface“ – ein Sicher­heits­ver­fahren auf höchstem Niveau.

Ihr nächster Schritt

Neuverträge mit HBCI sind nicht möglich. Wir empfehlen Ihnen stattdessen das neue chipTAN-USB-Verfahren!

Sperr-Notruf 116 116

Der Sperr-Notruf für alle Karten und Ihren Online-Banking-Zugang – Tag und Nacht für Sie da.

Sicher im Netz

Beachten Sie ein paar einfache Regeln beim Online-Banking.

 Cookie Branding
i