Anmelden

Spendenaktion "20 für 20" mit Online-Abstimmung

„Mit diesem Spendentopf wollen wir ganz gezielt Projekte und Vorhaben der gemeinnützigen Vereine und Organisationen im Jahr 2020 unterstützen“, erklärt Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Thomas Feußner. Damit solle die Umsetzung guter Ideen ermöglicht und die wertvolle Arbeit der Ehrenamtlichen vorangebracht werden.

Gefördert werden dabei Projekte und Anschaffungen, die bis zum 31. Dezember 2020 realisiert werden und deren finanzieller Aufwand mindestens 1.000 Euro beträgt. Um diese Mindestsumme zu erreichen, können auch bis zu zwei Vorhaben je Bewerbung zusammengefasst werden.

Bewerbungen für eine Förderung aus dem Spendentopf sind bis zum 22. Februar 2020 möglich.
Die Sparkasse prüft dann alle fristgemäß eingegangenen Bewerbungen auf ihre Förderfähigkeit und ermittelt die förderwürdigsten Bewerbungen. Im nächsten Schritt werden die ausgewählten Vorhaben auf  unserer Internetseite und auf Facebook vorgestellt.  Mit der Online-Abstimmung entscheiden dann die Bürger des Landkreises Miltenberg online darüber, welche 20 Vorhaben für 2020 unterstützt werden.  „Mit dieser innovativen Aktion verknüpfen wir unser traditionelles Spenden-Engagement mit dem modernen Medium Internet“, freut sich Vorstandsvorsitzender Feußner und hofft auf die Einreichung möglichst vieler Projekte.

Gut für die Region

Unter diesem Motto steht die Sparkasse nicht nur für erstklassige Finanz­dienstleistungen im Landkreis Miltenberg. Sie ist auch einer der bedeutendsten Förderer ehrenamtlichen Engagements in unserer Region.

Teilnahmeberechtigte

Für eine Zuwendung aus dem Spenden­topf können sich Vereine, Institutionen und Verbände bewerben, die im Sinne des Steuerrechts als gemeinnützig anerkannt sind.
Der Schwerpunkt ihres Wirkungskreises muss im Landkreis Miltenberg liegen. Politische Parteien sind nicht teilnahmeberechtigt.

Förderfähige Projekte

Förderfähig sind nur Projekte, die unmittelbar den Zwecken Umwelt & Natur, Bildung & Wissen, Soziales & Integration, Sport & Gesundheit oder Kunst & Kultur dienen.
Der laufende Betrieb von Vereinen und Einrichtungen ist nicht förderfähig. Renovierungsmaßnahmen sowie Vor-haben, die zu kommunalen Pflicht­aufgaben gehören, können ebenfalls nicht unterstützt werden.

 Cookie Branding
i